Ole West Projekt

Home

Reportagen

    Kooperationen

Werkverzeichnis

     Links

Impressum

Reportagen

 

   
   
Die Klasse 6a gestaltet Kunstwerke nach dem Vorbild von Ole West (03/2008)

Im Kunstunterricht setzten sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Kunstwerk "Nur dort und dann" auseinander. Als Aquarelle gestalteten die zunächst schwarze Vögel und schrieben Gedichte zu den fertigen Bildern. Nachdem die Werke gerahmt waren, wurde der Vogel von Ole West noch plastisch umgesetzt: Luftballons wurden mit Zeitungsschnipseln und Kleister eingekleidet und nach dem Trocknen bemalt und mit Federn beklebt. Auch Details wie Flügel, Schnäbel und Augen durften nicht fehlen. Anschließend wurden die ihre Vögel auf großen und maritim bemalten Papprollen befestigt.

 

 

   
   
Die Klasse 6a präsentiert ihre Kunstwerke bei der 1. Wedeler Kulturnacht und trifft Ole West (05/2008)

Ein aufregender Tag im doppelten Sinn: Die Klasse 6a hatte eine Ausstellung, stellte ihre Kunstwerke der Öffentlichkeit vor und traf Ole West. Nicht nur die Eltern, sondern auch ein großes Publikum kam, um Originale von Ole West zu sehen. Zu sehen bekam man Plastiken und Aquarelle: Die gerahmten Raben wurden begleitet von Raben, die ganz freundlich auf bunt bemalten Pollern saßen und die Besucher keck beobachteten. Eröffnet wurde die Ausstellung mit selbst geschriebenen Geschichten und Gedichten über die Raben.  Sie zauberten Ole West ein Lächeln ins Gesicht. Ole West ist ein echter Künstler zum Anfassen, dem die 6a viele Fragen stellen durfte. Zum Abschluss zeichnete er ein ganz persönliches Kunstwerk: Einen Vogel auf Leinwand!

Zu den Fotos

   
   
Das Ole West-Projekt 2008/09 (10/2008)

Die ersten Teilnehmer des Ole West-Projektes präsentieren ihre ersten Kunstwerke in Anlehnung an Ole West Grafiken in der Rosen-gartenhalle.

Zeitgleich begann die Archivierung der Originale zu denen Radierungen und Mischtechniken gehören.

   
   
Signierstunde mit Ole West (12/2008)

Am 22. Dezember 2008 besuchte das Ole West-Projekt den Künstler beim Wedel-Schulauer-Tageblatt, um ihre selbst gestalteten T-Shirts von ihm signieren zu lassen. Diese wollten die Projektteilnehmer beim nächsten TOFT tragen.

Zu den Fotos

   
   
Ole West besucht das Projekt (02/2009)

Nach einem halben Jahr intensiver Auseinandersetzung mit den Kunstwerken von Ole West war es soweit: Das Projekt stellte seine Werke im Kunstraum aus. Zu sehen gab es nicht nur Leuchtfische in vielen Variationen, sondern auch gerahmte maritime Bilder und Postkarten, die verkauft wurden. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt: Salzige Heringe!

Zu den Fotos

   
   
Atelierbesuch bei Ole West (02/2009)

Im Februar lud Ole West das Ole West-Projekt in sein Atelier ein. Dort durfte man stöbern, Fragen stellen und staunen. Das Atelier ist in unterschiedliche Arbeitsbereiche eingeteilt: Aquarellmalerei, Ölfarben, Druckecke, Wasser- und Gouachefarben, Zeichnen. Ole West verriet, dass er an mehreren Kunstwerken gleichzeitig arbeitet und zeigte seine aktuellen Skizzenbücher.

   
   
Das "neue" Ole West-Projekt (12/2009)

Ein neues Schuljahr hat begonnen: Motiviert haben die Schülerinnen und Schüler zunächst eine Projektbeschreibung angefertigt und besprochen, mit welchen Techniken, Materialien und Kunstwerken sie sich in diesem Schuljahr auseinandersetzen wollen. Beeke und Paulina malen  den Weihnachtsraben, der alle weihnachtlich grüßen soll.

Zu den Fotos

   
   
Das Ole West-Projekt (03/2010)

Die Schülerinnen und Schüler arbeiten emsig für den Wettbewerb "Kinder zum Olymp". Julius, Max, Jean und Lars Malte haben ein Gemeinschaftsbild entworfen und auf Malkartons mit Acrylfarben gemalt.

Auch die anderen Projektteilnehmer sind kreativ: Sie bemalen z.B. Alltagsgegenstände wie Blumentöpfe und bepflanzen diese.

   
   
Das Ole West-Projekt (09/2010)

Das Werkverzeichnis ist aktualisiert und das Ole West-Projekt kann über 50 Originale von Ole West nutzen! In diesem Schuljahr werden sich die Projektteilnehmer mit den Druckgrafiken auseinandersetzen, insbesondere mit der Technik des Radierens.

Zum Werkverzeichnis

   
Das Ole West-Projekt (10/2010)

Hier gibt es einen kleinen Einblick in die Entwürfe der Ole West-ProjektteilnehmerInnen, die später gedruckt und coloriert werden.

Zu den Bildern

   
Das Ole West-Projekt (12/2010)

Das Ole West-Projekt hatte die Gelegenheit und konnte Ole West in seinem Atelier besuchen. Dort konnten die Teilnehmer viele Fragen stellen wie z.B. mit welchen Techniken und Materialien Ole West arbeitet oder auch wie er überhaupt zur Malerei kam. Es war spannend zu sehen, an wie vielen Kunstwerken Ole West gleichzeitig arbeitet und wie aufgeräumt es in seinem Atelier ist. Er fertigte sogar noch ein Werbeschild für den Tag der Offenen Tür im Februar 2011 für uns an, damit die Besucher die Radierungen der Projektkünstler bewundern können.

Zu den Bildern

   
Das Ole West-Projekt (01/2011)

Der Förderverein hat den Teilnehmern des Ole West-Projekts eine riesengroße Freude bereitet und Aquarellfarbkästen gesponsored! Endlich können wir eine neue Technik wie Ole West ausprobieren. Die Aquarellfarben verhalten sich ganz anders als Wasserfarben aus dem Farbkasten und leuchten viel stärker. Die Kunstwerke werden im Rahmen des TofTs präsentiert. HERZLICHEN DANK an den Förderverein!
Zu den Bildern Zu den Aquarellmalereien
  (Stand: März 2011)
   
Das Ole West-Projekt (09/2011)

Das neue Schuljahr ist in der vierten Woche und das Ole West-Projekt hat mit neuen Projektteilnehmern gestartet!
Nachdem sich die Künstler mit den unterschiedlichen Materialien und Originalen vertraut gemacht haben, ging es auch schon los...

Zu den ersten Bildern
   
Das Ole West-Projekt (10/2011)  
   
An Halloween hatten wir das Glück und durften Ole West in seinem Atelier besuchen. Obwohl er sehr beschäftigt ist, hat er sich viel Zeit genommen, unsere Fragen zu beantworten. So erfuhren wir z.B. wie groß das größte Gemälde war und dass er sogar ein Bild nach Asien verkauft hat. Seine erste Ausstellung hatte er mit sechzehn Jahren in Wedel. Wir haben ihm Kunstwerke gezeigt, die wir im Ole West-Projekt gestaltet haben und erhielten Lob vom Künstler. Er zeigte uns, wie man mit einem Edding ein beeindruckendes Kunstwerk zeichnen kann. Zum Schluss schenkten wir Ole West ein Bild, das wir alle unterschrieben haben.

Zu der Bildergalerie
Das Ole West-Projekt (09/2012)

In diesem Schuljahr findet das Ole West-Projekt als Blockveranstaltung an je 4 Samstagen pro Schulhalbjahr statt. Am 15.9.2012 haben die Projektteilnehmer den Linoldruck erprobt.

Das Ole West-Projekt (10/2012)

Am 27.10.2012 haben die Projektteilnehmer Acrylmalerei erprobt.
Zu der Bildergalerie



Zu der Bildergalerie
   
Das Ole West-Projekt (03/2013)

Am 9.2.2013 haben die Projektteilnehmer die Kuh, die Ole West der Schule überlassen hat, grundiert und neue Entwürfe skizziert.
Am 9.3.2013 war es dann soweit und die Kuh wurde bemalt. Man beachte die selbst kreierte Schutzkleidung der Projektteilnehmer.


Zu der Bildergalerie
   
Das Ole West-Projekt (04/2013)

Am 20.4.2013 haben die Projektteilnehmer Leinwände mit Ole West-Motiven bemalt und diese anschließend in Anlehnung ans Action Painting draußen mit Farbe bespritzt. Zum Abschluss des Projekt in diesem Schuljahr wurde die Projektkasse in Eis umgesetzt.

Zu der Bildergalerie
   
   
Das Ole West Projekt verschönert die Wände der GHS Wedel (02/2014)

 
Zu der Bildergalerie

Ole West Projekt (04/2014)
Zu der Bildergalerie